Quelle: Polycompound

Jan Schweizer wird ab 2024 neuer CEO der Polycompound AG

Publiziert

Die Sissacher Polycompound AG kündigt einen bedeutenden Wechsel in ihrer Führungsebene an. Jan Schweizer, der seit acht Jahren als Leiter der Geschäftsentwicklung in dem Unternehmen tätig ist, wird ab dem 1. Januar 2024 die operative Geschäftsleitung als CEO übernehmen. Dieser Schritt markiert einen wichtigen Meilenstein nach dem erfolgreichen Abschluss des Neubaus des Produktions- und Lagergebäudes sowie der Modernisierung des Maschinenparks.

Schweizer tritt die Nachfolge von Thomas Manetsch an, der die Position des CEO seit 15 Jahren innehatte und massgeblich zum Erfolg der Polycompound AG beigetragen hat. Manetsch wird dem Unternehmen als Mitinhaber und Verwaltungsrat erhalten bleiben. Seine erfolgreiche Führung während herausfordernder Phasen und seine strategischen Entscheidungen haben das Unternehmen kontinuierlich vorangebracht.

"Die personelle Veränderung in der Führungsebene ist ein logischer Schritt für unsere langfristige Planung und Sicherung der Zukunft hier in Sissach", kommentierte Thomas Manetsch die bevorstehende Übergabe der Geschäftsleitung an Schweizer.

Die Polycompound AG wurde 1988 gegründet und ist auf die Herstellung massgeschneiderter Spezial- und Standard-Compounds für ihre internationale Kundschaft spezialisiert. Mit einer breiten Palette von Produkten, die von Kleinproduktionen im Kilo-Massstab bis hin zu hunderten von Tonnen reichen, operiert das Unternehmen in einem Umfeld strenger Geheimhaltung.

Mit einer Produktionskapazität von 8.000-12.000 jato und sieben Ko-Kneteranlagen in separaten Räumlichkeiten beschäftigt die Polycompound AG rund 70 Mitarbeiter. Ihr Fokus auf kundenspezifische Rezepturen und eine hochmoderne Produktionsinfrastruktur haben sie zu einem wichtigen Akteur in der Branche gemacht.

Die bevorstehende Übernahme der CEO-Position durch Jan Schweizer unterstreicht das Engagement des Unternehmens für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Wachstum.

EVENTS

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

EPHJ-EPMT-SMT

Internationale Ausstellung für Uhrenindustrie, Mikrotechnologie und Medizinaltechnik

Datum: 11 – 14 Juni 2024

Ort: Genf (CH)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

Cleanzone

Internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis