Symbolbild

BASF investiert in Oceanworks

Publiziert

Das Start-up bietet einen Marktplatz für Plastik aus dem Meer und Post-Consumer-Recycled Plastik, eine nachhaltige Plattform zur Beschaffung von Kunststoffen.

Die BASF Venture Capital GmbH (BVC), die Corporate Venture Gesellschaft der BASF-Gruppe, hat ein strategisches Investment in Oceanworks bekannt gegeben. Das junge, in Amerika beheimatete Unternehmen ist ein Anbieter von nachhaltigen Kunststofflösungen und macht mit Hilfe digitaler Lösungen die Rückverfolgbarkeit und Transparenz bei recycelten Kunststoffen möglich. Über die leistungsstarke Plattform von Oceanworks erhalten Unternehmen zuverlässigen Zugang zu hochwertigen Quellen für Plastik aus dem Meer und so genannte PCR-Kunststoffe (Post-Consumer-Recycled Produkte werden aus recyceltem Kunststoff und weggeworfenen Materialien hergestellt). Für BVC unterstreicht diese Investition das Engagement von BASF, nachhaltige Lösungen zu entwickeln, um die Transformation hin zu einer Kreislaufwirtschaft auf eine neue Stufe zu heben.

Kunststoffe sind ein wesentlicher Bestandteil des modernen Alltags. Allerdings endet zu viel Kunststoff nach seiner regulären Verwendung im Meer. Der verantwortungsvolle Umgang mit Plastikmüll ist daher von entscheidender Bedeutung. Ein Aspekt dabei ist das Recycling: Immer mehr Unternehmen streben nach höheren Recyclinganteilen in ihren Produkten und benötigen neue vertrauenswürdige Quellen für recycelte Kunststoffe.

Oceanworks bietet mit seinem globalen Marktplatz für recycelte Kunststoffmaterialien und -produkte eine ausgefeilte Lösung. Das junge Unternehmen erleichtert es seinen Kunden, wiederverwertete Kunststoffe zu beziehen, die anderenfalls die jährlich ins Meer fliessende Menge von 11 Millionen Tonnen an Plastik weiter erhöhen würden. Digitale Blockchain-Technologie, Sicherung der Materialqualität, globale Logistik und Marketing-Unterstützung gehören zum Angebot von Oceanworks für Kunden und deren Partner.

Die Investition von BASF Venture Capital ist Teil der Seed-Finanzierung von Oceanworks und ermöglicht es dem Unternehmen, die Entwicklung seiner Sourcing Engine und der Track-and-Trace-Verifizierung für recyceltes Plastik aus dem Meer zu beschleunigen. Über die finanziellen Details der Investition haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Die Instrumente zur Rückverfolgung von Oceanworks bieten einen echten Mehrwert bei der Reduzierung von Kunststoffabfällen", sagt Markus Solibieda, Geschäftsführer von BASF Venture Capital. "Mit dieser Investition und der Zusammenarbeit mit Oceanworks unterstützen wir das Ziel von BASF, Kunden nachhaltige Lösungen anzubieten, um die Produktion, die Verwendung und das Recycling von Kunststoffen weiter zu optimieren."

Ein Beispiel für das Engagement von BASF, Plastikmüll in der Umwelt zu reduzieren, ist die Allianz gegen Kunststoffabfälle in der Umwelt (Alliance to End Plastic Waste, AEPW). BASF unterstützt die AEPW als Gründungsmitglied, weil es einer gemeinsamen Anstrengung von Unternehmen, Regierungs- und Nichtregierungs-organisationen sowie der Zivilgesellschaft bedarf, um der globalen Herausforderung von Plastikmüll in der Umwelt zu begegnen.

"Plastikmüll in der Umwelt ist eine grosse globale Herausforderung, die niemand allein bewältigen kann. Wir brauchen viele verschiedene Lösungen und Akteure wie die Industrie, die Politik und die Zivilgesellschaft, die zusammenarbeiten. Das ist einer der Gründe, warum BASF 2019 die Alliance to End Plastic Waste mitbegründet hat. Um die Ressourcen unseres Planeten zu schützen, müssen wir die Art und Weise, wie wir leben und Geschäfte machen, verändern. Oceanworks ist eine grossartige Ergänzung, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen", sagt Dr. Martin Kayser, Senior Vice President Corporate Projects bei BASF.

BASF und Oceanworks prüfen nun, wie sie gemeinsam Technologien weiter entwickeln können, um das Kunststoffrecycling zu beschleunigen und die neuen rückverfolgbaren Ozeanplastikmaterialien zu globalen Kunden zu bringen.

"Wir freuen uns, mit BASF zusammenzuarbeiten, um das Wachstum unseres neuen Geschäftsmodells für die zuverlässige Beschaffung von Kunststoffen voranzutreiben, das durch eine digitalisierte Rückverfolgbarkeit von der Küste bis zum Regal in Echtzeit unterstützt wird", sagte Vanessa Coleman, CEO von Oceanworks. "Wir freuen uns darauf, die Rückgewinnung von Kunststoffabfällen aus den Ozeanen zu beschleunigen, um die Kreislaufwirtschaft zu fördern."

EVENTS

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

Vivaness

Internationale Fachmesse für Naturkosmetik

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

EPHJ-EPMT-SMT

Interationale Ausstellung für Uhrenindustrie, Mikrotechnologie und Medizinaltechnik

Datum: 06.-09. Juni 2023

Ort: Palexpo Genf (CH)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 13.-16. September 2023

Ort: Düsseldorf (D)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 20. -21. September 2023

Ort: Dornbirn (A)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Halle d'Exposition, Moutier (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Cleanzone

Internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ifas

Fachmesse für Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Digital (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Bezugsquellenverzeichnis